Willkommen zum 9. DRUS Symposium der Deutschen Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie e.V.

23.-24. November 2017 - Bochum

 

Grußwort des Tagungspräsidenten 2017

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie bereits jetzt auf das 9. Live-OP Meeting der Deutschen Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie e.V. 2017 in Bochum einladen zu dürfen.

Die Einladung und Ausrichtung unseres diesjährigen Jahres-Kongresses richtet sich ganz ausdrücklich an alle an moderner operativer Urologie interessierten Ärzte in Klinik und Praxis, Pflegekräfte und Medizinstudenten.

Über 2 Tage werden wir Ihnen aus 4 OP Sälen ein Live-OP Programm zeigen, das ein Abbild moderner Standards in der operativen Urologie aber auch von aktuellen Trends und Neuentwicklungen sein wird.

Dazu werden Operateurinnen und Operateure von exzellentem Standing und didaktischer Qualität – unter Moderation durch Experten im Gebiet, Standards zeigen, Grenzen erklären und operative Tipps
und Tricks vermitteln.

Neben dem klassischen Schwerpunkt „Robotisch assistierte Urologie“ werden wir Ihnen ganz bewußt spezielle minimal-invasive Verfahren aus der Endo-Urologie des oberen Harntrakts, der fokalen Therapie, Prostatakarzinomdiagnostik und transurethralen Operationen an Blase und Prostata zeigen.

Ein attraktives praxisorientiertes Vortrags- und Kursprogramm wird das Meeting ergänzen.

Bochum ist mit 370.000 Einwohnern eine von Deutschlands 20 größten Städten und verkehrsgünstig im Herzen des Ruhrgebiets gelegen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Burkhard Ubrig 

Save-the-date-Flyer zum Download
Newsletter abonnieren!
Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein und erfahren alles rund um die Tagung.
Termin vormerken!
Speichern Sie das Tagungsdatum bequem in Ihrem Kalender
(.ics-Format).
DGRU-Logo
Informieren Sie sich jetzt über die Deutsche Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie e.V.